Hundeschule vom Tomberg - Manuela van Schewick - Hofbilder

Herzlich Willkommen auf der Website
der Hundeschule vom Tomberg!


Manuela 1

 

Liebe Hundefreunde,
es gibt gute Nachrichten: Auf dem Bergerhof darf ab sofort wieder Gruppenunterricht stattfinden! Natürlich gibt es einige Auflagen, die wir auch sehr ernst nehmen werden, die sich aber gut umsetzen lassen. Unser "Corona- Verhaltenskodex", s. unten, umfasst alle wichtigen Regeln für die kommende Zeit.
Die Teilnahme am Unterricht müssen wir zukünftig etwas strenger regeln, als dies bisher der Fall war. Es ist für uns wichtig, genau zu wissen, wieviele Teams an jeder Stunde teilnehmen, damit nicht zu viele Menschen gleichzeitig hier auf dem Hof sind. Eine verbindliche Anmeldung, 24 Stunden vor Kursbeginn, ist deshalb unerlässlich. Die Anmeldung erfolgt über die entsprechende Whatsapp Gruppe oder per Mail.
Einige Tage müssen wir etwas "entzerren", insbesondere den Mittwoch und den Samstag, indem wir Stunden auf andere Tage verlegen oder die Zeiten geringfügig ändern. Neue Trainingsmöglichkeiten findet Ihr im Kursplan, den wir in den nächsten Tagen noch dem Bedarf anpassen werden. Schaut bitte regelmäßig auf unseren Kursplan auf der Homepage, damit Ihr informiert seid, wenn sich für Euch etwas ändert. Auch in den Whatsapp Gruppen erhaltet Ihr Informationen und könnt gerne Fragen stellen.

Unsere Trainingsstunden dauern normalerweise 60 Minuten, auch wenn 50 Minuten vertraglich vereinbart sind. So lange es unnötige Kontakte zu verhindern gilt, werden wir die Stunden nach 50 Minuten beenden. Wir müssen Euch bitten, dann auch gleich das Gelände zu verlassen und nicht zum liebgewordenen Schwätzchen mit den Mitstreitern zu verweilen. Aber auch das Schwätzchen nach der Arbeit kommt wieder und wir freuen uns darauf!
An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei Euch für Eure Solidarität bedanken! Danke, dass Ihr durchgehalten habt, danke, dass Ihr immer noch dabei seid! Wir freuen uns, Euch in den nächsten Tagen wiederzusehen!

Eure Manuela van Schewick und das Team der Hundeschule vom Tomberg


... und nun unser Corona-Verhaltenskodex:


* Der Unterricht darf ausschließlich im Freien und nur auf dem Gelände des Bergerhofes stattfinden.

* Zur Zeit kann jeweils nur eine Person mit dem Hund am Unterricht teilnehmen. Begleitpersonen, die hier warten möchten, müssen im Moment leider im Auto warten.

* Wir benötigen für jede Stunde eine verbindliche Anmeldung, die bis spätestens 24 Stunden vor Beginn der Stunde per Mail oder Whatsapp-Gruppe bei uns eingegangen sein muss.

* Während des gesamten Aufenthaltes auf dem Hof wird eine Maske oder ein Tuch getragen, so dass Mund und Nase bedeckt sind.

* Ein Mindestabstand zu allen Menschen von mindestens 1,5 Metern wird eingehalten.

* Hunde anderer Kursteilnehmer werden nicht angefasst.

* Jeder Teilnehmer kommt erst pünktlich zu seiner Stunde und verlässt das Gelände unmittelbar nach Ende der Stunde.

* Es wird ausschließlich auf dem Gelände des Bergerhofes geparkt.

* Jedes Team wartet mit dem vorgeschriebenen Abstand am eigenen Auto, bis es zum Training abgeholt wird.

* Die Möglichkeit zum Händewaschen besteht, wie immer, im WC im Eingangsbereich der Hundepension. Bitte auch dort den vorgeschriebenen Abstand einhalten.

* Handdesinfektionsmittel und Einmalhandschuhe stehen sowohl draußen, wie auch im WC bereit.

* Nicht am Unterricht teilnehmen darf :
- wer Erkältungssymptome oder andere Krankheitssymptome aufweist, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) hindeuten könnten,
- wer in den letzten zwei Wochen Kontakt zu einer infizierten Person hatte,
- wer sich in den letzten zwei Wochen an einem Ort aufgehalten hat, der als besonders betroffenes Gebiet ausgewiesen ist.

Wenn wir dies berücksichtigen, handeln wir nicht nur verantwortungsvoll und achtsam, sondern erfüllen damit auch die Vorgaben der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2(Coronaschutzverordnung).  Bitte helft durch die Einhaltung dieser Regel, dass für uns alle die Möglichkeit zum Training hier erhalten bleibt!

 

 

Liebe Hundefreunde,

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Durchstöbern, Schmökern und Erkunden unserer Website. Wir hoffen, dass Sie hier alle Informationen finden, die Sie suchen. Gerne sind wir aber auch persönlich am Telefon und demnächst wieder auf dem Trainingsplatz für Sie da.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Manuela van Schewick

Newsflash

  • Veranstaltungen

    Unsere aktuellen Veranstaltungen und Vorträge finden Sie unter dem Menüpunkt Veranstaltungen.

     
  • Liebe Kursteilnehmer,

    in diesen besonderen Zeiten haben wir das Glück, hier in dieser schönen Umgebung wieder zusammen arbeiten zu dürfen. Wir alle möchten gesund bleiben, und deshalb sollten wir alle gemeinsam so agieren, dass wir uns selbst und die anderen Menschen nicht gefährden. Auch unter den Teilnehmern an unseren Kursen sind viele Menschen, die zur Gruppe jener gehören, die im Moment besonders gefährdet sind. Wir bitten Euch deshalb um Eure Solidarität und Achtsamkeit. Eine Verringerung des Ansteckungsrisikos für jeden von uns erreichen wir, indem wir hier auf dem Bergerhof folgende Regeln einhalten:

    • Der Unterricht darf ausschließlich im Freien und nur auf dem Gelände des Bergerhofes stattfinden.
    • Zur Zeit kann jeweils nur eine Person mit dem Hund am Unterricht teilnehmen. Begleitpersonen, die hier warten möchten, müssen im Moment leider im Auto      warten.
    • Wir benötigen für jede Stunde eine verbindliche Anmeldung, die bis spätestens 24 Stunden vor Beguinn der Stund per Mail bei uns eingegangen sein muss.  
    • Während des gesamten Aufenthaltes auf dem Hof wird eine Maske oder ein Tuch getragen, so dass Mund und Nase bedeckt sind.
    • Ein Mindestabstand zu allen Menschen von mindestens 1,5 Metern wird eingehalten.
    • Hunde anderer Kursteilnehmer werden nicht angefasst.
    • Jeder Teilnehmer kommt erst pünktlich zu seiner Stunde und verlässt das Gelände unmittelbar nach Ende der Stunde.
    • Es wird ausschließlich auf dem Gelände des Bergerhofes geparkt.
    • Jedes Team wartet mit dem vorgeschriebenen Abstand am eigenen Auto, bis es   zum Training abgeholt wird.
    • Die Möglichkeit zum Händewaschen besteht, wie immer, im WC im Eingangsbereich der Hundepension. Bitte auch dort den vorgeschriebenen Abstand einhalten.
    • Handdesinfektionsmittel und Einmalhandschuhe stehen im Eingangsbereich zu den Trainingsplätzen und im WC bereit.
    • Veranstaltunge finden aktuell nicht statt!

     

    • Nicht am Unterricht teilnehmen darf :
    • wer Erkältungssymptome oder andere Krankheitssymptome aufweist, die auf eine  Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) hindeuten könnten,
    •  wer in den letzten zwei Wochen Kontakt zu einer infizierten Person hatte,
    •  wer sich in den letzten zwei Wochen an einem Ort aufgehalten hat, der als besonders betroffenes Gebiet ausgewiesen ist.

     Wenn wir dies berücksichtigen, handeln wir nicht nur verantwortungsvoll und achtsam, sondern erfüllen damit auch die Vorgaben der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2(Coronaschutzverordnung). Kontrollen durch das zuständige Ordnungsamt sind jederzeit möglich. Bitte helft durch die Einhaltung dieser Regeln alle mit, dass für uns alle die Möglichkeit zum Training hier erhalten bleibt!

    Manuela van Schewick und das Team der Hundschule vom Tomberg

     
  • !!!Achtung!!!

    An folgenden Terminen findet das Training nicht auf dem Bergerhof statt!

    • Mittwoch,15.07.20 am Bahnhof Meckenheim-Industriegebiet
    • Donnerstag, 16.07.20 am Bahnhof Meckenheim-Industriegebiet
    • Freitag, 17.07.20 Meckenheim, Neuer-Markt
    • Samstag, 18.07.20 an der Tomburg

Pressestimmen

Ein Artikel des Blickpunkt Meckenheim

Der Blickpunkt Meckenheim über das erfolgreiche Blütenfest 2014. Hier geht es zu Blickpunkt Artikel.

(Blickpunkt Meckenheim vom 30.4.2014)

Ein Artikel des General-Anzeiger's

Der GA hat einen Artikel über unsere Teilnahme beim Meckenheimer Blütenfest veröffentlicht. Hier geht es zu GA Online Artikel.

(GA Artikel vom 9.4.2014)

Ein Artikel des General-Anzeiger's

Der GA hat einen Artikel über unsere frisch gebackenen FÖJler veröffentlicht. Hier geht es zu GA Online Artikel.

(GA Artikel vom 26.8.2013)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen