Preise

Unser Angebot zeitgemäßer und professioneller Hundeerziehung beinhaltet:

  • Beratungsgespräche vor dem Hundekauf - Einzeltraining
  • Hilfe für Problemhunde und ihre Menschen - Alltagssicherheitstests
  • Ausbildung von Teams für tiergestützte Aktivitäten, Therapie oder Pädagogik
  • Ausbildung von anzeigenden und helfenden Hunden (Assistenzhunden)
  • Ausbildung von Reitbegleithunden
  • Ausbildung in kleinen Gruppen:
    für Welpen, Junghunde, erwachsene Hunde, Hunde kleiner Rassen
  • Kinderkurse
  • Beschäftigungskurse:
    Agility, Apportieren, Longieren, Mantrailing, Obedience, Tricks, etc.
  • Vorträge und Seminare

Preise ab 1. Januar 2016:

  • Beratung vor dem Hundekauf kostenlosBeratung vor dem Hundekauf kostenlos
  • Gruppentraining pro Stunde 17,00 €
  • Einzeltraining pro Stunde 60,00 €
  • Einzeltraining intensiv 5 Stunden 275,00 €
  • Einzeltraining intensiv 10 Stunden 550,00 €
  • Kilometerpauschale bei Anfahrt pro km 0,55 €

Spar-Abos mit monatlich kündbaren Lastschrifteinzugsverfahren (oder Dauerauftrag):

Es finden 44 Trainingswochen im Jahr statt. In den Osterferien, Sommerferien, Herbstferien und Weihnachtsferien von NRW gibt es jeweils eine 2wöchige Trainingspause. Die Kosten für die 44 Trainingswochen im Jahr werden auf 12 gleichbleibende Monatsbeträge umgerechnet, da Daueraufträge und Lastschriftverfahren so deutlich vereinfacht sind.

Abo 1

Teilnahme an einer Unterrichtsstunde pro Woche
Preis pro Monat 49,00 €

Zur Erläuterung: Abo-Preis pro Unterrichtsstunde: 13,36 €

Abo 2

Teilnahme an zwei Unterrichtsstunden pro Woche
Preis pro Monat 79,00 €

Zur Erläuterung: Abo-Preis pro Unterrichtsstunde: 10,77 €

Abo 3 - Flatrate

Teilnahme an beliebig vielen Unterrichtsstunden pro Woche
Preis pro Monat 99,00 €

Zur Erläuterung: Abo-Preis bei n Unterrichtsstunden pro Woche
3 Unterrichtsstunden pro Woche:  9,00 €
4 Unterrichtsstunden pro Woche:  6,75 €
5 Unterrichtsstunden pro Woche:  5,40 €
6 Unterrichtsstunden pro Woche:  4,50 €

Zudem möchten wir alle Abo-Kunden einladen, gelegentlich, nach vorheriger Absprache, kostenfrei ohne Hund in den Unterrichtsstunden zu hospitieren! Da die Konzentration dann nicht auf dem eigenen Handeln und dem eigenen Hund liegt, hat man die Möglichkeit, in Ruhe und mit ungeteilter Konzentration das Geschehen zu beobachten, Fragen zu stellen und viel zu lernen.

Unseren Anmeldebogen finden Sie hier.