Veranstaltungen

Ausbildung für Mensch-Hund-Teams

im Bereich

Tiergestützte Intervention

Tiergestützte Pädagogik (Schulhund / Kindergartenhund, ...)

Tiergestützte Aktivitäten (Besuchshund / Präsenzhund in Heimen, ...)

Die Ausbildung zum Mensch-Hund-Team im Rahmen der Tiergestützten Intervention dauert ca. sechs Monate. Sie beinhaltet zehn Seminartage in Theorie und Praxis, ein Prüfungswochenende, das selbstständige Erarbeiten vorgegebener Fachliteratur und Hospitationen im jeweiligen Einsatzgebiet, sowie in der Hundeschule vom Tomberg. Vor Beginn der Ausbildung muss ein Gesundheitszeugnis für den Hund erstellt werden.

Folgende Veranstaltungen gehen der Ausbildung voraus:

- Informationsnachmittag ( Zoom-Meeting)   Samstag, 15.08.2020, 15 Uhr

kurze Einführung in die Thematik der Tiergestützten Arbeit

Erläuterung der Ausbildungsmodule                                                                  

- Eignungstest   Samstag, 05. 09.2020, 15 Uhr / Dienstag, 08.09.2020, 15 Uhr               

Um eine grundsätzliche Eignung des Hundes für den Einsatz in der Tiergestützten Intervention festzustellen, wird das Verhalten des Hundes im Zusammenspiel mit seinem Menschen in verschiedenen Situationen beobachtet.

Kosten für die Ausbildung zum Mensch-Hund-Team im Bereich TGI:

Eignungstest: 80,- € (wird bei Teilnahme an der Ausbildung in der 1. Rate angerechnet)

AST II - Prüfung (Alltags-Sicherheits-Test der Hundeschule vom Tomberg): 60,- €

Ausbildungskosten: 1.500,- € (inklusive 16 % Mwst., in Raten zu zahlen)

Enthalten sind hier die Kosten für 10 Seminartage, 2 Prüfungstage, Handouts, Hospitationen in der Hundeschule vom Tomberg, theoretische und praktische Prüfung, Zertifikat und Logbuch. Für jeden erfolgreich absolvierten Seminartag erhalten Sie von uns eine gesonderte Teilnahmebescheinigung.

Die Ausbildung beginnt am 26. September 2020.

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an! Sie erhalten dann detaillierte Informationen.

Manuela van Schewick

Samstag, 26. September 2020 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Möglichkeiten und Grenzen der tiergestützten Intervention
  • organisatorische und rechtliche Fragen (Logbuch/Dokumentation)...
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

Sonntag, 27. Septmber 2020 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • soziale Kommunikation und Körpersprache des Hundes
  • Stress, Angst,Spiel, Jagdverhalten
  • Verhaltensbeobachtungen mit verschiedenen Hunden
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!
Montag, 12. Oktober 2020 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr 
  • Clickertraining
  • wichtige Lerntheorien für die Ausbildung von Hunden
  • Erlernen von Kunststücken
  • Beschäftigungsmöglichkeiten für den Hund (für Einsatz und Freizeit)
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

Dienstag, 13. Oktober 2020 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Gewöhnungsübungen an verschiedenen Reizquellen und Alltagssituationen
  • Kontakt mit Fremdpersonen, Führen durch Fremdpersonen
  • Gehorsamstraining in besonderen Stress- und Umweltsituationen
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

Mittwoch, 14. Oktober 2020 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Die Beziehung zwischen Kind und Hund
  • in den verschiedenen Entwicklungsphasen des Kindes
  • in den verschiedenen Lebens- und Entwicklungsphasen des Hundes
  • Einsatzmöglichkeiten des Hundes bei Kindern und Jugendlichen
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

Donnerstag, 15. Oktober 2020 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Grundlagen zur Erarbeitung pädagogischer Arbeitskonzepte zum Einsatz des Hundes
  • eigenständige Konzeptentwicklung für verschiedenen pädagogische Einrichtungen
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!
Samstag, 07. November 2020 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Ruheübungen, Kontaktliegen, Verbleiben auf der Decke
  • Entspannungsübungen
  • Spiele zur Kontaktaufnahme, fördernde Spiele und Aktivitäten (Gruppeneinteilungen je nach Einsatzbereich)
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

Sonntag, 08. November 2020 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Grundlagen des Apportierens und praktische Einsatzmöglichkeiten
  • praktische Übungen zu Apportieren (Gruppeneinteilung je nach Einsatzbereich)
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

 
Samstag, 09. Januar 2021 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Zoonosen und parasitäre Erkrankungen
  • Impfungen
  • Erste Hilfe
  • Hygiene
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

Sonntag, 10. Januar 2021 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Vorstellung eigener Projekte
  • Vorbereitung und Durchführung einer Übungseinheit
  • Beobachtung des Hundes und Reflektion der Übungseinheit
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

 
Samstag, 20. Februar  und Sonntag, 21. Februar 2021 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • theoretische Prüfung (schriftlich)
  • Ausarbeitung eines tabellarischen Verlaufsplans einer Unterrichtseinheit
  • Durchführung der selbständig geplanten Unterrichtseinheit (Vorgabe: ca. 30 Minuten unter Beteiligung von Teilnehmern oder freiwilligen Kindern)
  • Dokumentation und Auswertung der Unterrichtseinheit auf Video
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

 
Neue Bürozeiten: Montag bis Freitag 8.00 -10.00 Uhr

Änderung der Bürozeiten

Um unseren Service für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen ab sofort feste Bürozeiten an. Sie erreichen uns Montags bis Freitags, zwischen 8.00 und 10.00 Uhr telefonisch unter 0 22 25 / 75 05.

Selbstverständlich rufen wir Sie zurück, sollten unsere Mitarbeiter im Gespräch sein - bitte hinterlassen Sie uns dann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Ihre Manuela van Schewick

 

Anrede:
Name: *
Vorname: *
Straße: *
PLZ: *
Ort: *
Telefon-Nr.:
eMail: *

Veranstaltungs-
anmeldung

Veranstaltung,
Datum:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen