Veranstaltungen

Freitag den 07. Juli 2017 um 19.30 h auf dem Bergerhof

Vortragsabend mit Tierärztin Sabine Bönner zum Thema:

DOGO CULINARIO

oder eine Reise durch die Ernährung des Hundes

Ein Aufklärungsabend durch den Futtermittel-Dschungel unter Beachtung der neuen Ernährungstrends, ernährungsphysiologischer Aspekte und chinesischer Ernährungsmedizin:

  • Geschichte der Hundeernährung
  • Was muss man beachten in welcher Lebensphase
  • Trocken, Dose, Barf?
  • "Du bist was Du (fr)ißt" Welches Futter passt zu meinem Hund und meinem Lebensstil?

Spezial: Assistenzhunde bzw. Hunde im pädagogoschen und therapeutischen Einsatz

Verbindliche Anmeldung erforderlich bis zum 02. Juli 2017

Seminargebühr: 25,- €

Samstag, 05.08., Sonntag, 06.08.2017    

Wochenendseminar:

Hunde im besonderen Einsatz für den Menschen - verhaltensbiologische Grundlagen und mehr

Referenten: PD Dr. Udo Gansloßer, Manuela van Schewick

Hunde sind mehr als Sportgeräte oder dekorative Mitbewohner! In der sozialen Gemeinschaft mit dem Menschen sind sie zu außerordentlichen Hilfeleistungen in der Lage. Zu den klassischen Berufen des Haushundes als Polizeihund, Jagdhund oder beim Schäfer etablieren sich zunehmend Aufgaben im therapeutischen und pädagogischen Bereich und in der Unterstützung von Menschen mit Handicaps. Aber auch der "ganz normale" Familienhund kann das Leben seiner Sozialpartner in vielen Situationen positiv unterstützen und ein hohes Maß an Empathie zeigen.
Was ist der Hintergrund für die Fähigkeit des Hundes, dem Menschen unterstützend und oft lebensrettend zur Seite zu stehen?
Welche verhaltensbiologischen Hintergründe gibt es?
Welche Rolle spielen Genetik und Epigenetik?
Welche Bedeutung haben sensible Entwicklungsphasen, Haltung, Erziehung oder auch Ernährung auf das Verhalten des Hundes?
Gibt es Unterschiede in der Handlungsmotivation des Hundes bei verschiedenen Arbeitseinsätzen?
Diese und ähnliche Themen sollen dazu beitragen, die besondere Beziehung zwischen Mensch und Hund besser zu verstehen.

Seminargebühr: 195,- €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Verbindliche Anmeldung erforderlich bis 31.07.2017

Sonntag, 09. Juli 2017, 9.30 Uhr bis ca. 17 Uhr auf dem Bergerhof

Tagesseminar mit Tierärztin Dr. Katrin Thelen zum Thema:

Der Bewegungsapparat des Hundes

Der Hund ist ein Lauftier!
Und Leben ist Bewegung! Bewegung ist Leben!!

Leben ist Bewegung! Bewegung ist Leben!
In diesem Seminar wollen wir uns gemeinsam auf eine Reise durch den Bewegungsapparat unserer Hunde machen, die Bewegung des Hundes an verschiedenen Hunden studieren und Ursachen und Hintergründe von Lahmheiten ergründen. Dabei werden wir uns ein Gefühl für das Zusammenwirken der Kräfte im Körper bekommen und schnell erkennen, warum es manchmal hakt und schleift. Anschließend gilt unser Augenmerk der Vorbeugung: Wie kann der Hundehalter bei Aufzucht, Arbeit, insbesondere dem Einsatz in der tiergestützten Intervention, aber auch bei Sport und Spiel dem Entstehen von Lahmheiten durch einfache Maßnahmen entgegenwirken, damit das Laufen ein Leben lang so viel Freude macht.

Verbindliche Anmeldung erforderlich bis zum 01. Juli  2017

Seminargebühr: 95,- €

 

Neue Bürozeiten: Montag bis Freitag 8.00 -10.00 Uhr

Änderung der Bürozeiten

Um unseren Service für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen ab sofort feste Bürozeiten an. Sie erreichen uns Montags bis Freitags, zwischen 8.00 und 10.00 Uhr telefonisch unter 0 22 25 / 75 05.

Selbstverständlich rufen wir Sie zurück, sollten unsere Mitarbeiter im Gespräch sein - bitte hinterlassen Sie uns dann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Ihre Manuela van Schewick

 

Anrede:
Name: *
Vorname: *
Straße: *
PLZ: *
Ort: *
Telefon-Nr.:
eMail: *

Veranstaltungs-
anmeldung

Veranstaltung,
Datum: