Veranstaltungen

Abendvortrag: Freitag, 03. April 2020 Zeit: 18.30 Uhr (ca. 3 Stunden)

zum Thema"Mythen rund um die Ernährung"

 Referentin: Sophie Strodtbeck

Auseinandersetzungen über „die richtige“ Ernährung von Hunden gleichen oft Grabenkämpfen und während man von der einen Seite immer noch vernimmt, dass rohes Fleisch Hunde aggressiv macht, ist die andere Seite oft der Meinung, Fertigfutter tötet Hunde. 

Vieles, was an Argumenten von beiden Seiten ins Feld geführt wird, hält einer genauen Überprüfung aber oft nicht stand und hat den Wahrheitsgehalt eines Artikels in der Bild-Zeitung… 

In diesem Vortrag schauen wir uns an, 

- was wirklich ins Hundefutter darf, 

- ob Hunde tatsächlich Fleischfresser sind, 

- ob Getreide schädlich für Hunde ist, 

- wovon sich verwilderte Haushunde rund um den Globus ernähren,

- was es mit der Futterprägung auf sich hat,

- wie man ernährungsbedingte Mängel verhindert,

- wie man Futtermittelallergien diagnostiziert bzw. behandelt,

- was Opferproteine sind, 

- ob man mit der Ernährung auch Einfluss auf das Verhalten nehmen kann, 

- was in der Ernährung von Welpen, erwachsenen Hunden und Senioren wichtig

ist…... und vieles mehr.

Wir wollen versuchen, unsere Dogmen und Glaubenssätze über Bord zu werfen und einen sachlichen Blick auf die Ernährung von Hunden zu werfen.

Ort:   Bergerhof, 53340 Meckenheim-Lüftelberg

Zeit: 18.30 Uhr (ca. 3 Stunden)

Seminargebühr:    30,- € (teilnehmende Partner 15,- €)

Verbindliche Anmeldung bis 22. März 2020 ( begrenzte Teilnehmerzahl! )

 

  • Tageseminar: Samstag, 04. April 2020 Zeit: 10 Uhr bis ca. 17 Uhr

     zum Thema: „Hormone und Verhalten"

     Referentin: Sophie Strodtbeck

     In diesem Tagesseminar mit Sophie Strodtbeck gehen wir den Hormonen und Botenstoffen auf den Grund, die maßgeblich am Verhalten unserer Hunde beteiligt sind. 

    Wir werden auch sehen, dass man Hormone selten alleine beurteilen kann, weil sie sich alle gegenseitig in ihrer Wirkung beeinflussen.

    Unter anderem besprechen wir, 

    - was beim Stress im Hund vor sich geht, 

    - was man dagegen tun kann, 

    - wie sich eine gute Bindung auf Hund und Mensch auswirkt, 

    - warum die Sexualhormone das Hundes manchem Halter das Leben schwer, 

    machen können und was man dagegen tun kann, 

    - welche Folgen Kastrationen nach sich ziehen (können), 

    und vieles andere mehr.   

    Ort:   Bergerhof, 53340 Meckenheim-Lüftelberg

    Zeit: 10 Uhr bis ca. 17 Uhr

    Seminargebühr:    120,- € (teilnehmende Partner 60,- €)

    Verbindliche Anmeldung bis 22. März 2020 ( begrenzte Teilnehmerzahl! )

Montag, 06. April 2020 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Prüfungen ASTI, AST II und AST III
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

Samstag, 25. April 2020 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Zoonosen und parasitäre Erkrankungen
  • Impfungen
  • Erste Hilfe am Hund
  • Hygiene
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

 

Sonntag, 26. April 2020 : 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Grundlagen des Apportierens und praktische Einsatzmöglichkeiten
  • praktische Übungen zum Apportieren (Gruppeneinteilung je nach Einsatzbereich)
  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!
Anrede:
Name: *
Vorname: *
Straße: *
PLZ: *
Ort: *
Telefon-Nr.:
eMail: *

Veranstaltungs-
anmeldung

Veranstaltung,
Datum:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen